Land-gut-Hotel Lohmann
Hotel, Restaurant und Café

Drensteinfurt / Rinkerode – Von unseren Gästen unbedingt empfohlen

Unser Land-gut-Hotel & Restaurant Lohmann ist ein rustikales, gemütliches Kleinod. Es liegt am Ortsrand des Golddorfs Rinkerode, dem Ort mit den drei Wasserburgen, direkt im Herzen des Münsterlandes, nur 14 Kilometer südlich von Münster. In nur 9 Minuten erreichen Sie per Bahn die Domstadt, die lebenswerteste Stadt der Welt, mit der schönsten Innenstadt Nordrhein-Westfalens. In den historischen Gemäuern unseres Hauses werden Sie als Gast nach allen Regeln der Kunst verwöhnt. Schon über Generationen sorgt unsere Familie für das leibliche Wohl nicht nur der Tagesgäste, sondern auch der logierenden Besucher.

Unser Familienbetrieb wird geleitetet von Bernadette Lohmann. Ihr Motto: Wir leben von der Begeisterung unsere Gäste zu begeistern. Ihr Lob ist die beste Bestätigung mit dem man sich gerne schmückt und wird zu einer Empfehlung, wenn sie denn auch authentisch ist.  Da hilft ein Blick auf unseren Kundenzufriedenheitsindex: Gesamtnote „Sehr Gut“ - Soviele Bewertungen die sich nicht täuschen können. In allen Kategorien immer zwischen „Gut“ und „Sehr Gut“, ob Service, Küche oder Zimmerqualität. „Eine Auszeichnung, die man sich täglich verdienen muss. Doch wir sind immer von ganzem Herzen dabei und freuen uns über jeden zufriedenen Gast“, verrät Vater Heinrich Schürmann-Lohmann.

 

Lohmanns Kulinarischer Kalender

HERZHAFT IM HERBST

Anfang November… Die Auerochsenwoche

Nur ausgewählte Gastronomen aus der Region bekommen die Gelegenheit das zarte, magere und cholesterinarme Fleisch der Heckrinder aus den Naturschutz-gebieten der Davert und Emsaue für schmackhafte Gerichte zu verwenden. Das Fleisch ist ein reines Naturprodukt, da sich die Tiere nur von den Weiden der Emsaue bzw. der Davert ernähren. Das Auerochsenfleisch hat die Eigenschaft von gutem Rindfleisch, ist aber intensiver im Geschmack. Nur solange der Vorrat reicht!

 

SCHNEEGESTÖBER

Ganz wild auf Gans

Gänsekeulen gibt es ab dem Martinstag bis kurz vor Weihnachten. Auf Vorbestellung servieren wir Ihnen gerne eine ganze knusprige Gans mit Bratapfel, Klößen und Rotkohl.

 

SCHNEEGESTÖBER

Wilde Wochen bei Lohmanns

Herzhafte und aromatische Wildspezialitäten können Sie ab November bei uns genießen.

SCHNEEGESTÖBER

Kalte Wintertage gibt es bei uns nicht… !

Lassen Sie sich in unserem Restaurant bei gemütlicher Wärme unseres Kachelofens verwöhnen. Unsere weihnachtlich geschmückten Räume werden Sie verzaubern.Denn wo verbringt man die Vorweihnachtszeit besser als im Café und Restaurant  Lohmann? Beginnen Sie den Nachmittag mit einer frischen, selbst gebackenen Waffel mit Mövenpick-Eis, heißen Kirschen und Sahne. Oder kosten Sie ein Stück eines unserer selbstgebackenen Kuchen und Torten. Genießen Sie dazu einen heißen Glühwein oder unsere I∙O Kaffeespezialitäten. Feiern Sie mit uns Ihre Betriebsweihnachtsfeier oder auch das familiäre Beisammensein. Auf Vorbestellung können Sie in der Adventszeit weihnachtliche Speisen aus unserer Weihnachtskarte aussuchen. Die Familie Lohmann und Ihr Team verabschieden sich über die Weihnachtsfeiertage von ihren Gästen, wünschen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr. Ende Januar öffnet das Hotel und Restaurant Lohmann für Sie wieder seine Türen.

 

FRÜHLINGSERWACHEN 

„Kohldampf“ im Januar und Februar

Deftiger Grünkohl mit Kasseler und Mettwurst, wärmt in der kalten Jahreszeit.

 

FRÜHLINGSERWACHEN 

Am 14. Februar ist Valentinstag!

Laden Sie Ihre Liebste oder Liebsten zu einem genussvollen Abend ein. Bei Kerzenschein und romantischer Musik servieren wir Ihnen kulinarische Köstlichkeiten.

 

FRÜHLINGSERWACHEN

Osterzeit bei Lohmanns

Am Karfreitag und Karsamstag servieren wir frisch gebackene Struwen (traditioneller Münsterländer Hefepfannkuchen mit Rosinen, dazu Apfelmus) Fischgerichte, aber auch unsere klassischen Gerichte. Genießen Sie Ostern unsere Ostermenüs, u.a. mit frischem Spargel und Lamm.

 

FRISCHE SOMMERBRISE

Alles Gute bringt der Mai

Im Mai können Sie unsere Maischolle nach „Finkenwerder Art“ mit Speck und Zwiebeln genießen. Gönnen Sie sich dazu ein schönes Glas Wein oder ein frisch gezapftes Einbecker Mai Ur-Bock. Das Einbecker Ur-Bock ist nur zur Saison ab April erhältlich. Es ist stark im Geschmack, süffig und frühlingsfrisch. Es hat einen Alkoholgehalt von 6,5 % vol. 

 

FRISCHE SOMMERBRISE

April bis Juni: Spargelzeit

Heimischer Spargel, der Liebling aller Feinschmecker hat wieder Saison! Probieren Sie unsere köstlichen Spargel-Varianten oder genießen Sie Ihren Spargel ganz klassisch mit Münsterländer Knochenschinken und Salzkartoffeln.

 

FRISCHE SOMMERBRISE

Ein Hauch von der Nordsee

Ab Juni gibt es den frischen Matjes in verschiedenen Varianten. Ob auf Buttergraubrot oder mit einer Apfel-Zwiebelrahmsauce zubereitet, ist der König der Heringe ein zarter Genuss.

 

HERZHAFT IM HERBST

Pfifferlinge!

Ab Juli/August das „Gold der Wälder“ genießen. Ausgewählte Gerichte mit „Pfiff“ rund um den Edelpilz auf unserer Karte.

 

HERZHAFT IM HERBST

Bayerische Spezialitäten 

Frisch gezapftes Spaten Oktoberfestbier mit einer deftigen Schweinshaxe, Brezel, Rostbratwürste, bayerischer Bierbraten und viele weitere bayerische Gerichte erwarten Sie ab Mitte September in Rinkerode bei Lohmanns.

 

Küche mit Phantasie, Traditionsbewusstsein und Low-Carb

Ein Blick auf die Speisekarte drückt aus, dass unser Koch gerne modern und mit dem gewissen Pfiff zubereitet aber auch die klassische westfälische Küche im Angebot hat. Eine interessante Mischung, die selbst den sehr ernährungsbewussten Gast nicht ausschließt: „Low-Carb“ findet man auf der Speisekarte. Also, kohlenhydratarme Kost, diabetikergeeignet und laktose- sowie glutenfrei. Genießen Sie den Bierbraten mit Sauerkraut und Semmelknödel genauso wie Medaillons vom Schweinefilet im Speckmantel an frischer Champignonrahmsauce. Aber auch Low-Carb hört sich gut an: Gebratener Zander auf Spinatbeet mit pochiertem Ei. Nicht wahr, da läuft einem schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen – guten Appetit!

Frisch vom Fass im Restaurant, dem Biergarten oder der Gartenterrasse 

Stolz ist, besonders Vater Heinrich, auf die unterschiedlichen Biersorten – frisch vom Fass. Das blonde Nass von Veltins, Bitburger, Budweiser, Engel Kellerbier oder Potts Landbier möchte auf der ausgedehnten Gartenterrasse oder dem Biergarten im Innenhof getrunken werden. Hier kommt im wahrsten Sinne des Wortes Bierlaune auf. Gerade an den kühleren Tagen, sollten Sie einen Tisch im Restaurant vorbestellen - hat sich doch die Qualität von Speis und Trank in der Region herumgesprochen.

Süßes aus eigener Herstellung – Kuchen, Torten & Waffeln

Immer frisch und mit saisonalen Zutaten verführen Torten und Kuchen aus hauseigener Produktion. Unser Haus Lohmann ist dabei nicht nur ein beliebter Treffpunkt für Kaffeekränzchen, sondern wird auch gerne von Radlern als beliebtes Ausflugslokal in Anspruch genommen - liegt doch das Land-gut-Hotel & Restaurant direkt an der „Hundert Schlösser Route“ und dem „Westfälische Jakobsweg“. Neben fruchtig, leichten Kuchenkreationen oder frischen Waffeln kann man auch gesund Naschen: zum Beispiel mit der herrlich, cremige Buchweizentorte (glutenfrei) mit Buchweizenmehl gebacken, daher locker leicht mit schwarzer Johannisbeer-Sahne gefüllt und mit Schokostückchen bedeckt dazu ein duftender I∙O Cappuccino – lecker!

Feiern & Kegeln – Angebotsvielfalt die überzeugt

Unser Land-gut-Hotel & Restaurant Lohmann überzeugt nicht nur Kulinarisch sondern auch durch perfekte Organisation Ihrer Geburtstagsfeier, Trauerfeier und jedweder Feierlichkeit im Kaminzimmer oder der Lohmanns Tenne, mit freundlich und komfortabel eingerichteten Zimmern für Übernachtungsgäste oder durch zwei Bundeskegelbahnen, die den Kegler sportlich herausfordern – gelebte Gastfreundschaft!

Touristisch wertvoll - Pferdestadt Warendorf und Schloss Nordkirchen

Übrigens lohnt sich auch ein Besuch der Stadt Warendorf, die „Stadt des Pferdes“ mit den alljährlichen DKB-Bundeschampionaten. Weitere touristische Ziele sind der Wallfahrtsort Telgte, das „Westfälische Versailles“ Schloss Nordkirchen und die Städte Ahlen, Beckum und Dortmund – erreichbar mit dem PKW in wenigen Minuten.

Verbringen Sie unvergesslichen Stunden und Tage. Übernachten Sie in unseren komfortablen Zimmern, genießen Sie unsere herzliche Gastfreundschaft und die vielgelobte westfälische Frischeküche. Kommen Sie zum Radfahren, Wandern, Kanufahren, Golfen, Kegeln oder zur Städtetour. Feiern Sie stimmungsvolle Feste. Nutzen Sie unser Haus für Ihre Geschäftsessen, Tagungen, Incentives oder Events.

 

Ganz wild auf Gans

Gänsekeulen gibt es ab dem Martinstag bis kurz vor Weihnachten. Auf Vorbestellung servieren wir Ihnen gerne eine ganze knusprige Gans mit Bratapfel, Klößen und Rotkohl.

Weiterlesen …

Betriebsferien über Weihnachten

Auch im diesen Jahr verabschieden wir uns über die Feiertage in den Urlaub und sind somit vom 23.12.2017 bis einschließlich 18.01.2018 nicht im Haus.

Weiterlesen …

Anfang November… Die Auerochsenwoche

Nur ausgewählte Gastronomen aus der Region bekommen die Gelegenheit das zarte, magere und cholesterinarme Fleisch der Heckrinder aus den Naturschutz-gebieten der Davert und Emsaue für schmackhafte Gerichte zu verwenden..

Weiterlesen …

Start der Oktoberfestwochen mit herzhaftem Essen

Frisch gezapftes Spaten Oktoberfestbier mit einer deftigen Schweinshaxe, Brezel, Rostbratwürste, bayerischer Bierbraten und viele weitere bayerische Gerichte erwarten Sie ab Mitte September in Rinkerode bei Lohmanns.

Weiterlesen …